Aktuelle Pressemeldung

Corsa Color Line: Bestseller bekommt mehr Farbe

- Color Edition, Color Race und Color Wave bilden die Corsa Color Line
- Individuelles, freches Designs für den kompakten Bestseller
- Preise beginnen bei 15.160 uro

Die Corsa Color Edition machte den Anfang und der Erfolg dieses Modells veranlasst Opel, die Reihe der mehrfarbig lackierten und sportlichen Varianten des Corsa um die neuen Modelle Color Race und Color Wave zu erweitern. Alle drei Modelle innerhalb der Color Line verfügen über eine Lackierung in kräftigen Farben, markante Design-Akzente, attraktive farblich angepasste 17-Zoll-Leichtmetallräder, Sportfahrwerk und Sportauspuff.

Die Color Edition gibt es mit weißer, gelber, roter oder schwarzer Lackierung und einem in Hochglanzschwarz lackierten Dach, dessen Wirkung von Leichtmetallfelgen im 5-Doppelspeichen-Design ebenfalls in Hochglanzschwarz noch unterstrichen wird.

Der Color Race ist die Reminiszenz an Opel Modelle wie den Opel Kadett B Rallye oder das Kadett C Coupé GT/E, die in den 1960iger und 1970iger Jahren maßgeschneiderte, erschwingliche Autos mit cooler, sportlicher Optik für junge Leute waren. Sunny Melon, Magmarot oder Casablancaweiß bilden hier die Grundfarben, die kombiniert mit einer schwarzen Teillackierung von Haube und Heckklappe sowie großflächigem Dekor im Zielflaggendesign den sportlichen Charakter der Color Race Modelle betonen.

Der Color Wave mit seinen titanfarben lackierten 17-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Speichen-Stern-Design und spannungsgeladenen, farblich auf die Grundfarben Casablancaweiß, Magmarot und Saphirschwarz abgestimmten Linien und Außenspiegeln ist die elegante Variante der drei Modelle.

Im Innenraum aller drei Color Line-Varianten finden sich Sportsitze mit in Gelb oder Rot abgesetzten Nähten, farbige Einfassungen der Luftausströmer und ein griffiges Lederlenkrad. Die Mittelkonsole ist in schwarzem Klavierlack gehalten.

Die vielfältige Möglichkeit der Individualisierung setz sich bei den Motoren fort: Acht Motoren in drei Treibstoffvarianten stehen zur Auswahl. Die Benzinmotoren beginnen bei dem 63 kW/85 PS starken 1,2-Liter-Aggregat, darüber hinaus sorgt der 1,4-Liter mit 64 kW/87PS und als stärkstes der 1,4-Liter mit 74 kW/100 PS für durchzugsstarke Fortbewegung. Ebenfalls verfügbar ist der 1,2-Liter Motor mit 59 kW/80 PS sowie der 1,4-Liter mit 66 kW/90 PS, die wahlweise mit Benzin oder Autogas betrieben werden können.

Mit den beiden 1,3-Liter Varianten (55 kW/75 PS, beziehungsweise 66 kW/90 PS) und dem 92 kW/125 PS starken 1,7 Liter CDTI Motor stehen drei drehmomentstarke moderne Dieselmotoren zur Verfügung.

Für den guten Ton sorgt das CD 30 CD-Radio mit MP3-Funktion und 4x17 Watt sowie geschwindigkeitsabhängiger Lautstärke- und Bassregelung. Auch die Sicherheit wird großgeschrieben. Neben Front- und Seitenairbags verfügen die Modelle der Corsa Color Line über ABS und ESP®PLUS. Natürlich mit an Bord sind die aufwändig überarbeitete elektrische Servolenkung und das optimierte Fahrwerk der neuen Corsa-Generation. Der Preis für die dreitürige Corsa Color Edition beginnt bei 15.160 Euro, für den Color Race bei 15.560 Euro. Der Corsa Color Wave ist ab März bestellbar und wird sich preislich zwischen der Color Edition und dem Color Race bewegen.


http://www1.opel.de

Rüsselsheim - Veröffentlicht von pressrelations


News Quelle: @pressbot.net - Opel auf pressrelations.de | Datum: 05.02.2010 | 707 Mal gelesen









anzeige