Aktuelle Pressemeldung

Banner Displays statt Rabatte – Marketing im Einzelhandel effizient managen

Der deutsche Einzelhandel hat 2009 ein schwieriges Jahr hinter sich. Zwar seien die Umsatzeinbußen mit 2,4% laut Statistischem Bundesamt geringer ausgefallen als erwartet, Experten meinen jedoch, der Einbruch hätte noch massiver ausfallen können, wenn der Arbeitsmarkt der Krise etwas weniger robust getrotzt hätte und die Kaufkraft folglich gesunken wäre. Für das kommende Jahr 2010 wird hingegen eine Trendwende prognostiziert. Die Hauptursache dafür scheint wohl vor allem, das baldige Auslaufen der ersten Kurzarbeitsprogramme zu sein. In den großen Kaufhausketten tobt demzufolge bereits seit Wochen eine immer aggressiver werdende Rabattschlacht. Vor allem Kleidung, Elektronik- und Haushaltwaren sind massiv reduziert. Kaufhof bietet Saisonware bspw. mit 50% Ermäßigung an. C&A wirbt mit 20% Nachlass auf alles. Branchenbeobachter bezweifeln allerdings, dass allein der Preis das wirtschaftliche Überleben sichert. Denn zum einen lasse sich kaum ein Kunde nur über den Preis binden, zum anderen würden Rabatte in den Bilanzen der Handelsgesellschaften schwer verdauliche Spuren hinterlassen. Eine Studie der Unternehmensberatung Simon Kucher bspw. zeigt, dass eine Senkung der Preise um 2% am Jahresende bis zu 96% weniger Gewinn bedeuten könne. Andere Studien zeigen, dass Rabatte zwar durchaus vertretbare Marketing-Instrumente in wirtschaftlich rezessiven Zeiten seien, Werbemaßnahmen am PoS, z.B. Banner Displays, die InStore ein bestimmtes Produkt bewerben, jedoch um ein Vielfaches mehr Effizienz besäßen. Banner Displays am PoS würden sog. Impuls-Käufe veranlassen, wobei eine bestimmte Marke bewerbende Banner Displays noch nicht einmal direkt neben dem Produkt zu stehen bräuchten. Dass finale Kaufentscheidungen oftmals am PoS direkt getroffen werden, ist Fakt, weswegen Unternehmen ihre Marketingmaßnahmen zunehmend an den PoS verlagern sollten. Banner Displays helfen dabei, denn mit Banner Displays können PoS-Marketing mit Above-the-Line Medien synchronisiert werden, mit Banner Displays kann der Markenauftritt CI-konform realisiert werden.

Die Easydisplay GmbH, führender Anbieter von Banner Displays, hat in ihrem umfangreichen Banner Displays Produktportfolio für jeden Werbezweck das passende Banner Displays Modell bereit. Neben Banner Displays mit Rollmechanismus, faltbaren Banner Displays, Banner Displays aus Aluminium, Banner Displays aus PET ist die neueste Banner Displays Produktreihe die Bambus Banner Displays Line. Mit der Bambus Banner Displays Line können Unternehmen effizientes PoS Marketing mit ökologisch bewußtem Image verknüpfen.

Für weitere Informationen:

http://www.easydisplay.com/banner-displays-1.html

http://www.easydisplay.com/banner-displays-1/easy-xxl-budget-werbedisplays.html


News Quelle: @pressbot.net - Easydisplay auf | Datum: 05.02.2010 | 591 Mal gelesen









anzeige